Programm

Jeweils neun der besten 27 Slammer und Slammerinnen Niedersachsens und Bremens streiten in drei Halbfinals um drei Startplätze im Finale am 05.10. im Theater am Domhof. Als Publikum haben Sie die Entscheidung darüber in der Hand – denn Sie sind die Jury! Die Teilnehmer*innen stehen noch nicht fest. Wer in welchem Halbfinale antritt, entscheidet das Los.

Location: Lagerhalle Osnabrück

Location: Lagerhalle Osnabrück

Location: Lagerhalle Osnabrück

Wer wird der neue Meister oder die neue Meisterin? Das entscheiden Sie als Publikum, denn Sie sind die Jury! Das Finale wird von Andreas Weber (Dichter sind andere auch nicht – Poetry Slam in der Lagerhalle Osnabrück) moderiert. Für musikalische Unterstützung sorgt DJ AT / Trust in Wax.

Location: Theater am Domhof Osnabrück