Micha-El Goehre

featured Poet im 1. Halbfinale

Micha-El Goehre, Jahrgang 1975 lebt als Autor, Poetry Slammer und Moderator in Essen. Er ist regelmäßig auf Lese- und Poetry Slambühnen in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien und der Schweiz zu sehen. Bisher hat er neun Bücher veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen gehört die Heavy metal-Romantrilogie JUNGSMUSIK und die gleichnamige Kolumne im LEGACY Musikmagazin, die er unter anderem auf dem „Break the ground“, den „Hamburg metal dayz“ und dem „Wacken open air“ vorgestellt hat. Als Poetry Slammer hat er bisher über dreihundert dieser Dichterwettbewerbe gewonnen und ist als Moderator u.a. für den Slam „Krawall + Zärtlichkeit“ in Essen verantwortlich. Seit 2005 hat er sich neun Mal für die deutschsprachigen Poetry slam-Meisterschaften qualifiziert und erreichte mehrfach das Halbfinale. Bei den nordrhein-westfälischen Meisterschaften war er bisher vier Mal im Finale. Er ist monatlich mit Andreas Weber in Münster bei der Lesebühne DIE2DREI aktiv. Er hat sehr schöne Haare und vertritt er die Meinung, dass Grünkohl das beste Katerfrühstück der Welt ist.